Ackerlspitze von St.Johann

Anfahrt

    Anfahrt nach St. Johann in Tirol in Österreich:
    Über die A12 (Inntalautobahn) bis zur Ausfahrt Kufstein-Süd und über die B173 und B178 nach St. Johann..
    Zum Ausgangspunkt: Dann weiter zu Wanderparkplatz Maiklsteig. (Route planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Wanderparkplatz Maiklsteig (762m)
    Klettersteig (sehr steil, ausgesetzt): 114Min, 1241m, 470hm+, 53hm-
  2. Ende Maiklsteig (1176m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 12Min, 543m, 65hm+, 0hm-
  3. Gscheuerkopf (1280m)
    Pfad (mittel/rot) T2 (drahtseilgesichert): 46Min, 1572m, 207hm+, 80hm-
  4. Kaiser Niederalm (1204m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 16Min, 833m, 84hm+, 0hm-
  5. Kaiserhochalm (1416m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 23Min, 961m, 130hm+, 0hm-
  6. Gamskogel (1572m)
    Weglos (sehr schwer/schwarz) T5 (sehr steil, ausgesetzt): 130Min, 2426m, 701hm+, 0hm-
  7. Ackerlspitze (2329m)
    Keine Spur (schwer/schwarz) T4 (sehr steil, ausgesetzt): 47Min, 993m, 63hm+, 226hm-
  8. Maukspitze (2231m)
    Keine Spur (schwer/schwarz) T4 (sehr steil, ausgesetzt): 128Min, 2356m, 55hm+, 781hm-
  9. Ackerlhütte (1456m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Pfad (mittel/rot) T2: 35Min, 974m, 47hm+, 207hm-
  10. Stiegenbachwasserfall (1250m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 15Min, 766m, 15hm+, 79hm-
  11. Schleierwasserfall (1203m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 29Min, 1073m, 51hm+, 144hm-
  12. Diebsöfen (1122m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 58Min, 2138m, 46hm+, 361hm-
  13. Maurer (807m)
    Teerstraße: 11Min, 777m, 1hm+, 29hm-
  14. Rummlerhof (777m)Essen & Getränke
    Teerstraße: 6Min, 389m, 1hm+, 23hm-
  15. Wanderparkplatz Maiklsteig (762m)

Gesamt

Wanderkarte

Einkehr

Übernachtungsmöglichkeit

Infos zur Wandertour

Ziel der gut elfstündigen, Klettersteig-Rundtour ist der 2329 Meter hohe Ackerlspitze-Gipfel bei Going am Wilden Kaiser. Vom Start beim "Wanderparkplatz Maiklsteig" auf 762m bei St. Johann in Tirol sind satte rund eintausendsiebenhundert Höhenmeter im Aufstieg zu überwinden.
Auf der Wanderung kann man auf dem Rückweg einkehren.
Der Maiklsteig ist ein leichter Klettersteig. Der Aufsteige auf die Ackerlspitze und die Maukspitze ist gut markiert aber stellenweise Kletteri im I und II Grad.
Ackerlspitze:
Zweithöchster Berg des Kaisergebirges.
Ackerlhütte:
Nur am Wochenende bewartet sonst Selbstversorgerhütte.
Mehrtagestour:
Als Mehrtagestour möglich mit Übernachtung Ackerlhütte.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour: www.gipfelbuch.online/t/492
Karte in deine Webseite einbauen: <script type="text/javascript" src="https://www.gipfelbuch.online/js/map.js?mapid=492&height=400&width=400"></script>
Tour speichern

Info-Text verfassen   -   Fehler melden
Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.

Wanderausrüstung als Geschenk oder für dich


Buchtipp Wanderführer


WhatsApp



Am Ende über die Leitern
Gipfel mit Vermessungseinrichtung
Pfad zum Gscheuerkopf
Die Kaiser Niederalm
Gleich nach dem Gipfel geht es drahtseilgesichert etwas bergab
Über saftige Wiesen zur Einödalm mit Maukspitze im Hintergrunf
Die malerische Kaiserhochalm vor der Maukspitze
Fast läuft man am Gamskogel vorbei ohne es zu merken
Gipfelkreuz
Am Gipfel
Blick zur Ackerlspitze
Blick in den Niedersessel. Hier teilt sich der Weg: über die Felsstufe in der Bildmitte geht es direkt zur Ackerlspitze.
Bestens markiert aber steil und weglos
Die letzten Meter zum Gipfel
Gipfelkreuz Maukspitze
Blick zur Maukspitze
Blick auf Vordere Gamsflucht und Hintere Gamsflucht
Die Ackerlhütte
Über den Grat (nicht allzu ausgesetzt am in steilem Gelände)
Blick aus dem Niedersessel auf den Weg durch die Grasflanke
Stiegenbachwasserfall
Vorbei an der Graspoint Hochalm
Der Schleierwasserfall
Hinter dem Wasserfall führt der Wanderweg entlang
Zwischen den Wasserfällen
Die große Diebsöfen-Höhle
Gaststätte Rummlerhof

Touren in der Nähe