Via ferrata Ivano Dibona

Anfahrt

    Anfahrt nach Cortina d'Ampezzo in Italien:
    Von Norden: Von Brixen oder Lienz nach Toblach und weiter nach Cortina.
    Von Süden: Von Belluno zum Lago di Cadore und weiter nach Cortina.
    Zum Ausgangspunkt: Dann weiter zu Albergo Ospitale. (Route planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Albergo Ospitale (1490m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Klettersteig: 139Min, 4427m, 826hm+, 20hm-
  2. Zurlon (2363m)
    Klettersteig: 89Min, 2977m, 506hm+, 34hm-
  3. Bivacco Ricovero Buffa di Perrero (2760m)
    Klettersteig: 1Min, 16m, 6hm+, 3hm-
  4. Forzela Padeon (2763m)
    Klettersteig: 18Min, 572m, 111hm+, 0hm-
  5. Cresta Bianca (2932m)
    Klettersteig: 11Min, 534m, 24hm+, 39hm-
  6. Cristallino d'Ampezzo (3008m)
    Klettersteig: 12Min, 458m, 0hm+, 86hm-
  7. Forcella Staunies (2906m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 1Min, 0m, 0hm+, 0hm-
  8. Rifugio Guido Lorenzi (2932m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Keine Spur (schwer/schwarz) T4 (sehr steil): 60Min, 1971m, 6hm+, 726hm-
  9. Rifugio Son Forca (2235m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Wanderweg (leicht/blau) T1: 120Min, 7623m, 35hm+, 766hm-
  10. Albergo Ospitale (1490m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit

Gesamt

  • Rundwanderung
  • Anspruch: Klettersteig   -   Kondition: schwer
  • Dauer: 7:31 (4:18 Aufstieg + 3:13 Abstieg)
  • Höhenmeter auf: 1514m (1473m + 41m)
  • Höhenmeter ab: 1514m (87m + 1427m)
  • Strecke: 18,6km (8,5km + 10,1km)

Einkehr

Übernachtungsmöglichkeit

Infos zur Wandertour

Ziel der etwa siebeneinhalbstündigen, Klettersteig-Rundtour ist der 3008 Meter hohe Cristallino d'Ampezzo-Gipfel bei Cortina d'Ampezzo. Vom Start "Albergo Ospitale" auf 1490m bei Cortina d'Ampezzo sind stolze rund eintausendfünfhundert Höhenmeter im Aufstieg zu überwinden.
Auf dem Rückweg bietet sich noch eine Einkehr an.
Rifugio Guido Lorenzi:
Das Rifugio Guido Lorenzi ist seit Juli 2016 leider geschlossen, da die Einergondelbahn zur Forcella Staunies stillgelegt wurde.
Mehrtagestour:
Als Mehrtagestour möglich mit Übernachtung Albergo Ospitale und/oder Rifugio Guido Lorenzi und/oder Rifugio Son Forca.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour: www.gipfelbuch.online/t/400
Karte in deine Webseite einbauen: <script type="text/javascript" src="https://www.gipfelbuch.online/js/map.js?mapid=400&height=400&width=400"></script>
Tour speichern

Info-Text verfassen   -   Fehler melden
Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.

Unsere Ausrüstung

WhatsApp




Touren in der Nähe