Hochsalwand über Lechnerkopf

Anfahrt

    Anfahrt nach Bad Feilnbach in Deutschland:
    Auf der A8 bis zur Ausfahrt Bad Aibling und weiter nach Bad Feilnbach.
    Zum Ausgangspunkt: Dann weiter zu Parkplatz Jenbachtal. (Route planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Parkplatz Jenbachtal (839m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 67Min, 2413m, 427hm+, 15hm-
    Niggl-Steig
  2. Mitterberg (1214m)
    Wanderweg (leicht/blau) T1: 13Min, 559m, 22hm+, 75hm-
  3. Schuhbräu-Alm (1139m)Essen & Getränke
    Wanderweg (leicht/blau) T1: 16Min, 466m, 108hm+, 0hm-
  4. Rampold Alm (1286m)Selbstbedienung
    Pfad (mittel/rot) T2: 25Min, 757m, 172hm+, 1hm-
  5. Rampoldplatte (1422m)
    Keine Spur (schwer/schwarz) T4 (sehr steil): 29Min, 1008m, 130hm+, 22hm-
  6. Lechnerkopf (1547m)
    Keine Spur (schwer/schwarz) T4 (sehr steil): 19Min, 316m, 114hm+, 6hm-
  7. Hochsalwand (1625m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 36Min, 1839m, 29hm+, 215hm-
  8. Reindler Alm (1429m)Getränke
    Pfad (mittel/rot) T2: 31Min, 1361m, 37hm+, 182hm-
  9. Bockgraben Wasserfall (1264m)
    Wanderweg (leicht/blau) T1: 71Min, 3520m, 32hm+, 457hm-
  10. Wirtsalm (891m)Essen & Getränke
    Forststraße: 23Min, 1418m, 31hm+, 81hm-
    Teerstraße
  11. Parkplatz Jenbachtal (839m)

Gesamt

  • Rundwanderung
  • Anspruch: schwer   -   Kondition: schwer
  • Dauer: 5:30 (2:49 Aufstieg + 2:41 Abstieg)
  • Höhenmeter auf: 1102m (973m + 129m)
  • Höhenmeter ab: 1102m (124m + 978m)
  • Strecke: 13,7km (5,5km + 8,1km)

Wanderkarte

  • Kompass 8: Bayrischzell, Schliersee, Fischbachau, Oberaudorf (1:25.000)
  • Alpenvereinskarte 16: Mangfallgebirge Ost, Wendelstein, Großer Traithen (1:25.000)
  • Kompass 8: Tegernsee, Schliersee, Wendelstein (1:50.000)

Einkehr

Infos zur Wandertour

Ziel der etwa fünfeinhalbstündigen, schweren, teilweise weglosen Rundtour ist der 1625 Meter hohe Hochsalwand-Gipfel bei Brannenburg. Vom Start beim "Parkplatz Jenbachtal" auf 839m bei Bad Feilnbach sind immerhin rund neunhundertsiebzig Höhenmeter im Aufstieg zu überwinden.
Entweder vor oder nach dem Ziel bietet sich unterwegs eine Einkehr an.
Reindler Alm:
Kleine Alm nördlich des Wendelstein an der man von der freundlichen Besitzerin gekühlte Getränke bekommt.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour: www.gipfelbuch.online/t/113
Karte in deine Webseite einbauen: <script type="text/javascript" src="https://www.gipfelbuch.online/js/map.js?mapid=113&height=400&width=400"></script>
Tour speichern

Info-Text verfassen   -   Fehler melden
Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.

Unsere Ausrüstung


WhatsApp



Am Gipfel
Die letzten Meter zum Gipfel
Am Gipfel
Blick vom Mitterberg
Blick vom Mitterberg
Blick vom Mitterberg
Blick auf Farrenpoint und Mitterberg
Niggl-Steig
Blick zurück vom Aufstieg zur Rampoldalm
Gipfelkreuz mit der Hochsalwand im Hintergrund
Die letzten Meter zum Gipfel
Zwischen Rampoldplatte und Lechnerkopf
Blick auf die Hochsalwand von der Rampoldplatte
Zwischen Rampoldalm und Gipfel
Kurze Kraxelei auf den Lechnerkopf
Blick zum Chiemsee
Lechnerkopf mit Farrenpoint
Kurze Klettereinlage
Hochsalwand mit Wendelstein im Hintergrund
Blick auf die Hochsalwand vom Seewandköpfl im Süden
Weg von der Reindleralm zur Hochsalwand
Von der Hochsalwand zur Reindler Alm
Aufstieg Hochsalwand
Gipfelkreuz Großer Riesenkopf mit Wendelstein und Wildalpjoch (links) und Hochsalwand (rechts)
Blick auf den Wendelstein und die Zahnradbahn von der Hochsalwand
Getränkestopp auf der Reindler Alm
Reindler Alm
Wasserfall auf einsamen Pfaden
Wirtsalm
Vergessene Pfade

Touren in der Nähe