Hörndlwand über Goldloch

Anfahrt

    Anfahrt nach Reit im Winkl in Deutschland:
    Über die A8 bis zur Ausfahrt Bernau und in südöstlicher Richtung über Grassau und Marquartstein nach Unterwössen. Dann weiter nach Reit im Winkl.
    Zum Ausgangspunkt: Dann weiter zu Weitsee Wanderparkplatz. (Route planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Weitsee Wanderparkplatz (768m)
    Keine Spur (schwer/schwarz) T4 (sehr steil, selten begangen, Markierungen schwer zu finden, ausgesetzt): 145Min, 3576m, 770hm+, 73hm-
  2. Goldloch (1405m)
    Keine Spur (schwer/schwarz) T4 (sehr steil, selten begangen, Markierungen schwer zu finden, ausgesetzt): 52Min, 1540m, 284hm+, 4hm-
  3. Gurnwandkopf (1691m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 12Min, 504m, 24hm+, 65hm-
  4. Hörndlwand (1684m)
    Pfad (mittel/rot) T2 (selten begangen): 142Min, 5480m, 80hm+, 999hm-
    Mittersee
  5. Weitsee Wanderparkplatz (768m)

Gesamt

  • Rundwanderung
  • Anspruch: schwer   -   Kondition: schwer
  • Dauer: 5:51 (3:29 Aufstieg + 2:22 Abstieg)
  • Höhenmeter auf: 1158m (1078m + 80m)
  • Höhenmeter ab: 1158m (144m + 1014m)
  • Strecke: 11,1km (5,6km + 5,5km)

Wanderkarte

Infos zur Wandertour

Ziel der knapp sechsstündigen, schweren, teilweise weglosen Rundtour ist der 1684 Meter hohe Hörndlwand-Gipfel bei Ruhpolding. Vom Start beim "Weitsee Wanderparkplatz" auf 768m bei Reit im Winkl sind stolze rund eintausendeinhundert Höhenmeter im Aufstieg zu überwinden.
Goldloch:
Westlich der Hochkienbergalm befindet sich ein verlassener Bergbaustollen, das so genannte Goldloch. Es ist durch ein Tor, das aber nicht verriegelt ist, verschlossen. Der Zustieg befindet sich in steilem Gelände. Zum Eingang führt ein Holzbalken mit einer notdürftig Seilsicherung. Man kann ein einige Meter in den Stollen gehen. Einen Videobeitrag zum Goldloch hat der Bayrische Rundfunk veröffentlicht: https://br.de/br-fernsehen/sendungen/…

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour: www.gipfelbuch.online/t/6
Karte in deine Webseite einbauen: <script type="text/javascript" src="https://www.gipfelbuch.online/js/map.js?mapid=6&height=400&width=400"></script>
Tour speichern

Info-Text verfassen   -   Fehler melden
Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.

Unsere Ausrüstung

WhatsApp



Schlittschuhlaufen auf dem Weitsee
Blick zur Hörndlwand und Gurnwandkopf
Gipfelkreuz mit Blick auf die Hörndlwand

Touren in der Nähe